Psychotherapie

Wozu?

 

  • Bei psychischen, psychosomatischen, psychosozialen Problemen, Erkrankungen & Krisen
  • In schwierigen Lebenslagen & bei Konflikten
  • Selbsterforschung & Selbsterfahrung
  • Persönlichkeitsentwicklung & Potentialentfaltung
  • Veränderungsprozesse & Entscheidungsfindungsprozesse
  • Selbstbestimmte Lebensgestaltung & Förderung der Lebensqualität

 

Wie?

 

Integrative Therapie für Einzelpersonen, Paare, Gruppen

 

Die Integrative Therapie ist ein modernes, wissenschaftlich fundiertes Psychotherapieverfahren mit ganzheitlicher, tiefenpsychologischer Ausrichtung. Sie zählt zu den humanistischen Therapierichtungen in welcher der einzigartige, kreative und schöpferische Mensch im Mittelpunkt steht. Basierend auf einem breiten, wissenschaftlichem Fundament (von der existentialistischen, humanistischen Philosophie zur Psychologie zu den modernen Neurowissenschaften…) werden Ansätze aus ausgewählten unterschiedlichen Psychotherapieverfahren (Gestalttherapie, Psychoanalyse, Verhaltenstherapie…) integriert. Es wird auf Augenhöhe, entwicklungsorientiert und individuell abgestimmt gearbeitet – stets unter Berücksichtigung der Einheit von Körper und Psyche (Leib); der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (Kontinuum); der Lebensumstände (Kontext) sowie der Eigenständigkeit als Mensch und Verbundenheit mit anderen Menschen und der Welt, in der wir leben.

 

Des Weiteren fließen achtsamkeitsbasierte Therapieansätze in meine Arbeit ein.

 

„Psychotherapie […] ist die […] umfassende, bewusste und geplante Behandlung von psychosozial oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit wissenschaftlich-psychotherapeutischen Methoden […] mit dem Ziel, bestehende Symptome zu mildern oder zu beseitigen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit […] zu fördern“
Psychotherapiegesetz §1 Abs.1

 

Wo?

 

  • Hunoldstraße 12/Süd in 6020 Innsbruck
  • Online per Videotelefonie

 

Wie viel?

 

Die Kosten werden in Rahmen des Erstgesprächs besprochen.

Meine psychotherapeutischen Behandlungen sind von den Krankenkassen anerkannt, Kostenzuschüsse sind möglich.

 

Wie lange?

 

Eine Arbeitseinheit dauert 50 Minuten.

Die Gesamtdauer ihres Prozesses ist abhängig von ihrem Anliegen.

 

Für mehr Informationen können Sie hier den „Beipackzettel Psychotherapie für Klient*innen & Patient*innen“ herunterladen: